Kirchensender der
Diözese Bozen-Brixen

1. Dezember, 8.10 Uhr

Verbraucher- Nachrichten

Verbraucher- Nachrichten
Rohöl ist derzeit so billig, wie schon seit 4 Jahren nicht mehr. Die Autofahrer spüren das allerdings kaum, denn die Preissenkungen beim Rohöl werden bei weitem nicht so schnell an sie weitergegeben wir die Preiserhöhungen, protestiert Federconsumatori und fordert Maßnahmen von der Regierung. Weitere Themen: Hotelrezensionen: viele sind falsch; Etiketten von Lebensmitteln: neue EU-Richtlinien ab 13. Dezember; und mehr...

Täglich

Heiligenkalender

Heiligenkalender
Josef Innerhofer stellt täglich die Heiligen und Seligen des Tages vor, erläutert ihr Leben und Wirken und verweist auf die verschiedenen Feste im Kirchenjahr und deren kirchlichen und historischen Hintergrund. Den Heiligenkalender hören Sie werktags um kurz nach 7.00 Uhr und nach der hl. Messe um 9.40 Uhr, an Sonn- und Feiertagen um 8.15 Uhr.

Täglich, 13 Uhr

Die alpenländische Musikparade

Die alpenländische Musikparade
Von A wie Almvagabunden bis Z wie Zillertaler Schürzenjäger reicht die Palette der Stars, die sich jeden Tag zu Mittag bei Radio Grüne Welle ein Stelldichein geben. Die Kastelruther Spatzen, die Schürzenjäger, die Grubertaler... sie und viele andere erfreuen Sie täglich von 13 bis 14 Uhr mit volkstümlicher Musik und die volkstümlichen Schlagern. Gute Unterhaltung mit der „Alpenländischen Musikparade“!

Audiothek

Abonnieren Sie die RGW-Podcasts
und hören Sie vergangene Sendungen
kostenlos wann und wo Sie möchten!

Weitere Informationen

Webradio

Radio Grüne Welle
online anhören
in unserem Webradio!

Jetzt live anhören

Frequenzen

Auf welcher Frequenz läuft
Radio Grüne Welle bei mir zuhause?
Hier erfahren Sie es!

Zu den Frequenzen