Kirchensender der
Diözese Bozen-Brixen

Montag, 25. März, 19 Uhr

RGW am Abend

RGW am Abend
Die Südtiroler Plattform für Alleinerziehende feiert heuer ihr 25jähriges Bestehen. Zu Gast bei Radio Grüne Welle sind Ida Lanbacher, die die Plattform 20 Jahre lang geleitet hat, und die derzeitige Präsidentin Josefa Romy Brugger. Wir sprechen über Vergangenheit und Gegenwart, über die Feierlichkeiten und auch über Baustellen und Herausforderungen für die Zukunft.

Täglich

Vatican-News

Vatican-News
Aktuelle Nachrichten aus dem Vatikan und aus der Weltkirche gibt es täglich live ab 16 Uhr und 20.20 Uhr. Die Abendsendung ist eine ausführliche Version des Nachrichtenmagazins von 16 Uhr. Ausnahmem bilden die Sendungen am Sonntag um 20.20 und die Radioakademie am Dienstag um 20.20 Uhr. Die Sendungen von Vatican-News können Sie auch in unserer Audiothek hören und downloaden.

Samstag, 20 Uhr

Sie wünschen - wir spielen

Sie wünschen - wir spielen
Jeden Samstag Abend erfüllen wir in unserer Sendung "Sie wünschen - wir spielen" ihre Volksmusik- und Schlagerwünsche. Außerdem übermitteln wir Grüße und Widmungen. Sie können während der Sendung anrufen  oder bereits im Vorab ihren Musikwunsch an info@rgw.it schicken. Auf ein Wiederhören freut sich Alfred Mair! 
Radio Grüne Welle - Bozen, Südtirol

Unsere Webcam

Jede Minute ein neues Bild

Webcam RGW

Wer hat heute Namenstag?

Zum Kalender »

Sendung verpasst?

Einfach hier nachhören! »

Langeweile?

Kino, Theater, u.v.m. »

Namenstagskalender

21. März

Christian war der erste Abt des um 960 gegründeten Klosters St.Pantaleon zu Köln. Er war sehr bewandert in der theologischen Wissenschaft und schrieb mehrere Werke. Christian starb am  21. März 1002.
Richeza war die Tochter des lothringischen Pfalzgrafen Erenfried und der Königstochter Mathilde. Nach ihrer Vermählung mit dem polnischen König Mieszko II. versuchte sie an der Seite ihres Gatten, dem Christentum auch in Polen zum Sieg zu verhelfen. Doch nach dem frühen Tod des Gemahlen wurde sie wurde sie gemeinsam mit ihrem Sohn Kasimir von der heidnischen Reaktion vertrieben. In ihrer alten Heimat führte sie bis zu ihrem Tod am 21.März 1063 ein Leben der Wohltätigkeit.
Axel (Absalon), Bischof von Roskilde und eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des Hochmittelalters in Dänemark. Er war Ratgeber der Könige Waldemar I. und Knut IV. und Gründer zahlreicher Klöster und förderte Studium und Wissenschaft. Aus seiner Bischofsburg Havn entwickelte sich später Kopenhagen. Absalon starb am 21. März 1201