Kirchensender der
Diözese Bozen-Brixen

ab 8. Juli, 11 und 19 Uhr

Sonntagsakademie

Sonntagsakademie
Obwohl die Bibel dauernd von Gott redet, ist ihr nichts Menschliches fremd. Wer in ihr blättert stößt auf Zweifler und Gottsuchende, Intrigantinnen und Mörder, Ehebrecher und Betrüger. In 10 Vorträgen gewährt Josef Imbach, Schweizer Theologe und Autor des Buches "Intrigen, Sex und Totschlag in der Bibel" (Patmos Verlag),  Einblicke in die spannendste Seite der Bibel. 

16. August, 9 Uhr

Gedenkgottesdienst

Gedenkgottesdienst
Am Donnerstag, 16. August um 9 Uhr gedenkt die Südtiroler Kirche mit einem Gottesdienst dem vor 10 Jahren plötzlich verstorbenen Bischof Wilhelm Egger, der die Diözese Bozen-Brixen 22 Jahre lang leitete. Der Gedenkmesse steht Bischof Ivo Muser vor. Wir übertragen den Gottesdienst live aus dem Brixner Dom 

Täglich

Heiligenkalender

Heiligenkalender
Josef Innerhofer stellt täglich die Heiligen und Seligen des Tages vor, erläutert ihr Leben und Wirken und verweist auf die verschiedenen Feste im Kirchenjahr und deren kirchlichen und historischen Hintergrund. Den Heiligenkalender hören Sie werktags um kurz nach 7.00 Uhr und nach der hl. Messe um 9.40 Uhr, an Sonn- und Feiertagen um 8.15 Uhr.
Radio Grüne Welle - Moderatoren

Unsere Webcam

Jede Minute ein neues Bild

Webcam RGW

Wer hat heute Namenstag?

Zum Kalender »

Sendung verpasst?

Einfach hier nachhören! »

Langeweile?

Kino, Theater, u.v.m. »

Historisches Kalenderblatt

15. August

15.8.2007 Bei einem Erdbeben der Stärke 8,0 werden in Peru mindestens 519 Menschen getötet und 1.366 verletzt. Mehr als 40.000 Gebäude werden zerstört, etwa 200.000 Menschen verlieren ihr Zuhause. Am schwersten betroffen ist die südliche Hafenstadt Pisco.
15.8.2005 Mit der Schließung der Grenze beginnt Israel nach 38 Jahren den Rückzug aus dem Gaza-Streifen.
15.8.2001 Die NATO billigt den Mazedonien-Befriedungseinsatz. Die Operation "Essential Harvest" wird von Großbritannien geleitet.
15.8.1996 Ein Verbrecher erschüttert Belgien: Im Haus des Kinderschänders Marc Dutroux entdecken Ermittler vier Leichen vermisster Mädchen. Nach Absetzung des Untersuchungsrichters wegen angeblicher Befangenheit gehen im Oktober zehntausende Belgier auf die Straße.
15.8.1986 Türkische Flugzeuge greifen angebliche Stellungen kurdischer Rebellen an der iranischen Grenze an, es gibt 150 bis 200 Tote.
15.8.1981 Bei einem Volksfest in Hamburg sterben bei der Kollision einer Loopingbahn mit einem Kranausleger sieben Menschen.
15.8.1977 Der in Italien als Kriegsverbrecher zu lebenslanger Haft verurteilte ehemalige deutsche Nazi-Polizeichef von Rom, Herbert Kappler, entkommt mit Hilfe seiner Frau aus einem Militärhospital in Rom. Der SS-"Obersturmbannführer" war mitverantwortlich für das Massaker bei den Ardeatinischen Höhlen vom März 1944.
15.8.1932 In den USA startet die weltweit erste Fernsehserie "The Wide World Review", eine Produktion der Gesellschaft "Columbia Broadcasting Systems".
15.8.1931 In der Sowjetunion tritt ein Gesetz gegen den Analphabetismus in Kraft.
15.8.1836 Der bolivianische Diktator Santa Cruz proklamiert nach seinem Einmarsch in Lima die Konföderation Peru-Bolivien.
15.8.1702 Die Schlacht bei Luzzara wird unentschieden abgebrochen. Nachdem Prinz Eugen von Savoyen die monatelange Belagerung von Mantua aufgegeben hat, wendet er sich gegen die verbündeten Franzosen, Spanier und Piemontesen unter dem Herzog Louis von Vendome.
15.8.1386 Graf Gerhard IV. von Schauenburg-Holstein erhält im Vertrag von Nyborg das Herzogtum Schleswig als erbliches dänisches Lehen.
15.8.1326 Waldemar III. von Dänemark belehnt Gerhard III. von Holstein mit Schleswig.
15.8.1307 Nach dem Tod des Königs Rudolf wählen die böhmischen Stände Herzog Heinrich VI. von Kärnten aus dem Geschlecht der Meinhardiner zum König.