Kirchensender der
Diözese Bozen-Brixen

24. Jänner, 19 Uhr

RGW am Abend - Br. Friedbert Ewertz

RGW am Abend - Br. Friedbert Ewertz
Bruder Friedbert Ewertz  aus Dahlem (D) ist seit 1961 Steyler Missionar. Er ist 72 Jahre alt, und war von 1999 bis 2017 in der Mission in China tätig.  Am 24. Jänner erzählt er u.a., wie er nach China kam, welches dort seine Aufgaben und Tätigkeitsbereiche waren und was in China heute noch an den Südtiroler Hl. Josef Freinademetz (1852-1908) erinnert.

Täglich, 13 Uhr

Die alpenländische Musikparade

Die alpenländische Musikparade
Von A wie Almvagabunden bis Z wie Zillertaler Schürzenjäger reicht die Palette der Stars, die sich jeden Tag zu Mittag bei Radio Grüne Welle ein Stelldichein geben. Die Kastelruther Spatzen, die Schürzenjäger, die Grubertaler... sie und viele andere erfreuen Sie täglich von 13 bis 14 Uhr mit volkstümlicher Musik und die volkstümlichen Schlagern. Gute Unterhaltung mit der „Alpenländischen Musikparade“!

Samstag, 17.30 Uhr

Miteinander auf dem Weg

Miteinander auf dem Weg
Michael Mitterhofer führt in das Evangelium zum kommenden Sonntag ein. Die Sonntagsbibel, verfasst vom 2008 verstorbenen Bischof Wilhelm Egger bildet die Grundlage für die Gebete, Besinnungen und Anregungen. Die Sendung steht in unserer Audiothek auch zum Download zur Verfügung.
Radio Grüne Welle - Moderatoren

Unsere Webcam

Jede Minute ein neues Bild

Webcam RGW

Wer hat heute Namenstag?

Zum Kalender »

Sendung verpasst?

Einfach hier nachhören! »

Langeweile?

Kino, Theater, u.v.m. »

Historisches Kalenderblatt

24. Jänner

24.1.1966 Indira Gandhi wird nach dem Tod des indischen Premierministers Shastri als neue Premierministerin vereidigt. 1984 wurde sie von zwei fanatischen Sikhs aus ihrer Leibwache ermordet.

24.1.1966 Beim Landeanflug auf Genf zerschellt eine Boeing 707 der Air India im Mont Blanc Massiv. Alle 177 Insassen des Flugzeugs kommen ums Leben.

24.1.1965
In London stirbt der 90jährige Sir Winston Churchill an einem Schlaganfall. Mit Churchill verliert Großbritannien einen der weltweit angesehensten und hervorragendsten Staatsmänner des 20. Jahrhunderts.

24.1.1941 Der äthiopische Kaiser Selassie verlässt sein Londoner Exil, um die Befreiung seiner Heimat und seine Rückkehr an die Macht wieder aufzunehmen. Nach dem Einmarsch italienischer Truppen musste Selassie 1936 ins Exil gehen. Gemeinsam mit den Briten führte er einen Feldzug gegen die Besatzungsmacht.

24.1.1940
In den US-amerikanischen Kinos kommt John Fords Literaturverfilmung "Früchte des Zorns" zur Erstaufführung. Der Film galt wegen seiner harten Darstellung der sozialen Ungerechtigkeit und Entwurzelung als einer der progressivsten Filme seiner Zeit. Henry Fonda spielte die Hauptrolle.

24.1.1935
In den USA wird zum ersten Mal Bier in Blechdosen abgefüllt. Die ungewöhnliche Verpackungsart setzte sich wegen der einfacheren Transport-Möglichkeit und des Wegfalls von Pfandgebühren rasch durch.

24.1.1848
Nahe dem Sacramento River entdeckt der Zimmermann James W. Marshall Gold. Sein Fund löste den ersten und größten Goldrausch in der Geschichte Nordamerikas aus. Im folgenden Jahr zogen 80.000 Goldsucher in die Region. 1853 war die Zahl der Abenteurer bereits auf eine Viertelmillion angestiegen.
24.1.41 Nach mehreren fehlgeschlagenen Attentaten wird der römische Kaiser Caligula ermordet. Er regierte das Römische Reich ab dem Jahr 37 als Nachfolger des Tiberius.