Kirchensender der
Diözese Bozen-Brixen

Mittwoch, 22. November

Der RGW Buchtipp

Der RGW Buchtipp
Annie Komiss stellt das Buch:Früher war alles leichter. Ich zum Beispiel“ von Simona Meyer vor. Es ist im mvg Verlag erschienen. Humorvoll räumt die Autorin auf mit den großen Illusionen, die wir uns über das „Später“ gemacht haben, das plötzlich einfach da ist. Sie gibt Anregungen, wie wir locker nehmen können, dass alles schwerer ist, als wir uns das vorgestellt haben....

 

Samstag, 17.30 Uhr

Miteinander auf dem Weg

Miteinander auf dem Weg
Michael Mitterhofer führt in das Evangelium zum kommenden Sonntag ein. Die Sonntagsbibel, verfasst vom 2008 verstorbenen Bischof Wilhelm Egger bildet die Grundlage für die Gebete, Besinnungen und Anregungen. Die Sendung steht in unserer Audiothek auch zum Download zur Verfügung.

Samstag und Sonntag

Faszination Blasmusik

Faszination Blasmusik
Die Blasmusik gehört zu den geschätzten Kulturgütern Südtirols und geniest hierzulande einen besonderen Stellenwert. Arnold Leimgruber präsentiert in seiner Sendung aber nicht nur Blasmusik aus Südtirol, sondern aus aller Welt. Weiters stellt er Musikkapellen und CD-Neuerscheinungen vor, sowie Live-Mitschnitte von Blasmusikkonzerten.  "Faszination Blasmusik“ hören Sie jeden Samstag ab 18 Uhr (Wh. am Sonntag um 10 Uhr). 

Unsere Webcam

Jede Minute ein neues Bild

Webcam RGW

Wer hat heute Namenstag?

Zum Kalender »

Sendung verpasst?

Einfach hier nachhören! »

Langeweile?

Kino, Theater, u.v.m. »

18. November

Im Museion in Bozen hören Sie heute ab 18 Uhr verschiedene Uraufführungen von Werken von Hubert Stuppner, Eduard Demetz, Mathias Schmidhammer und Erich Urbanner. Es spielt das Windkraft Ensemble für Neue Musik unter der Leitung von Kaspar de Roo.

Der Südtiroler A-Capella-Chor „Choriosum“ singt heute Abend ab 20 Uhr im konzerthaus in Bozen die größten Hits des Disco-Meisters Giorgio Moroder. Das Besondere dabei: Die Hits werden A-Capella gesungen und alle Sounds werden vom Chor selbst erzeugt, d.h. die Chorsänger übernehmen mit ihren Stimmen die Rollen von E-Gitarren, Synthesizern, Schlagzeug usw.

Die Ensembles Harmonisch Komisch und die Silvester Sisters sind heute zu Gast im Vinzentinum in Brixen. Auf dem Programm steht ab 20.30 Uhr ein „Blind Date - ein musikalisches Rendezvous“ mit unbeSTIMMtem Ausgang.

In der Aula Magna in Auer beginnt um 20 Uhr das Cäcilienkonzert der Musikkapelle Auer. Unter der Leitung von Arnold Leimgruber gelangen Werke von Philip Sparke, Franz von Suppé, Armin Kofler und anderen Komponisten.

Das Stück „Die Weberischen“ von Felix Mitterer ist eine herrliche tiefschwarze und rasante Komödie, die höchst vergnügliche Einblicken in Mozarts bewegtes Leben gewährt. Heute ab 20 Uhr wird das Stück im Stadttheater in Bruneck aufgeführt.

Die Berliner Sängerin Julia Gámez Martin und die schwäbische Pianistin Ariane Müller , beide besser bekannt als „Suchtpotenzial“ sind heute zu Gast in der Carambolage in Bozen. Der Abend mit dem Titel „Alko Pop 100 Vol.%“ beginnt um 20.30 Uhr.

Musikcomedy mit Kay Ray gibt es heute im Anreiterkeller in Brixen. In der Aufführung „Yolo!“ gewährt er Einblicke in sein Leben, erzählt über das was ist, was war, und was sein könnte. Beginn ist um 20.30 Uhr.

Im Theater im Hof in Bozen ist heute das Clownduo Coco zu Gast. Zur Aufführung gelangt das Stück „Die Engelphoniker“. Beginn ist um 17 Uhr.

„Nachhaltigkeit als Lebensstil: Betrifft uns alle“ ist das Thema eines Vortrags von P. Martin Lintner heute ab 20 Uhr im Vereinshaus von Petersberg.