Kirchensender der
Diözese Bozen-Brixen

Mittwoch, 14.11.18, 19 Uhr

RGW am Abend

RGW am Abend

"Online verbunden mit den Mitmenschen“. Diesen Impuls aus der Broschüre zum kmb-Jahresthema: "Online verbunden mit..." stellt der pädagogische Mitarbeiter der Katholischen Männerbewegung Südtirols, Mag. Herbert Prugger, vor. Am Mittwoch, dem 14.11.18, um 19 Uhr bei „ Radio Grüne Welle am Abend“.

Mittowch, 14. November

Der RGW Buchtipp

Der RGW Buchtipp

Andreas Vicinanza stellt den Fantasyroman: „Saranormal – Die Geisterstadt“ von  Phoebe Rivers vor, der im Baumhaus-Verlag erschienen ist. Es geht um die 12-jährige Sara, die über eine besondere Gabe verfügt: Sie kann die Geister verstorbener Menschen sehen. Allerdings hindert sie diese Fähigkeit daran, ein normales Leben zu führen, und oft wünscht sich Sara, einfach nur eine normale Jugendliche zu sein...

Samstag, 20 Uhr

Sie wünschen - wir spielen

Sie wünschen - wir spielen
Jeden Samstag Abend erfüllen wir in unserer Sendung "Sie wünschen - wir spielen" ihre Volksmusik- und Schlagerwünsche. Außerdem übermitteln wir Grüße und Widmungen. Sie können während der Sendung anrufen  oder bereits im Vorab ihren Musikwunsch an info@rgw.it schicken. Auf ein Wiederhören freut sich Alfred Mair! 

Unsere Webcam

Jede Minute ein neues Bild

Webcam RGW

Wer hat heute Namenstag?

Zum Kalender »

Sendung verpasst?

Einfach hier nachhören! »

Langeweile?

Kino, Theater, u.v.m. »

13. November

Im Theater in der Altstadt in Meran hat heute ab 20.30 Uhr die Komödie „Sunny Boys“ von Neil Simons Premiere. In dem Stück geht es um herrlich-komplizierte Beziehungen und verzwickte Freundschaften und komplizierte Beziehungen. Es spielen Lukas Lobis, Thomas Hochkofler und Karin Verdorfer.

Die Komödie „Erdbeereis mit Sahne“ wird ab 20 Uhr im Kulturhaus in Schlanders aufgeführt. Es spielt der Theaterverein Schlanders.

Die Komödie „Baby Baby, balla balla“ wird ab 20 Uhr im Vereinshaus in Trens aufgeführt. Es spielt die Theatergruppe Trens.

Der Filmclub Bozen zeigt heute u.a. um 17.45 und um 20.30 Uhr das spanisch/französische Drama „Tutti lo sanno“. Um 18.15 Uhr sehen Sie den französischen Film „Verliebt in meine Frau“, ab 20.15 Uhr ist der britische Film „Kindeswohl“ zu sehen.

Die Volkshochschule Urania Bozen veranstaltet heute Abend ab 17 Uhr im Waltherhaus in Bozen einen Vortrag zum Thema „Fließgewässer: Lebensadern in der Landschaft. Entwicklungen am Beispiel der Talfer in Bozen“. Referent ist Peter Hecher.

Im Konferenzsaal im Pastoralzentrum in Bozen findet heute eine Informationsveranstaltung über die neuen Wege zur Firmung statt. Dabei werden alle Interessierten über die Veränderungen in der Firmkatechese aufgeklärt. Beginn des zweisprachigen Infoabends ist um 20 Uhr.

In der Bibliothek Oberau in Bozen beginnt um 18 Uhr das „Sprachlounge-Caffé“. In lockerer Atmosphäre können die TeilnehmerInnen dabei andere Menschen, ihre Sprache und ihre Kultur kennenlernen. Angeboten werden die Sprachen Deutsch, Italienisch, Englisch, Spanisch und Französisch.

Der Sprachwissenschaftler Ibrahim Cindark geht heute Abend bei einem Vortrag in der Teßmann Bibliothek der Frage nach, wie man Flüchtlinge sprachlich für den Arbeitsmarkt fit macht. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr.

„Nimmt das Böse in der Welt zu?“ ist heute Abend Thema eines Vortrags im Gemeindehaus in Glurns. Referent wird Josef Torggler sein. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Ehe- und Familienseelsorger Toni Fiung spricht heute a 20 Uhr in der Feuerwehrhalle in St. Peter Villnöss zum Thema „Das Geheimnis zufriedener Paare“.