Kirchensender der
Diözese Bozen-Brixen

7.20 und 9.40 Uhr

Gedanken zum Tag

Gedanken zum Tag
Um Heimat, Selbstfindung, Zufriedenheit, Glück, Kriegstourismus und andere Themen geht es in dieser Woche in den Gedanken zum Tag bei Radio Grüne Welle. Zusammengestellt und vorgetragen werden die Gedanken von Schülerinnen der 3A  des Sprachen- Gymnasiums im Oberschulzentrum Sterzing. 

Täglich

Heiligenkalender

Heiligenkalender
Josef Innerhofer stellt täglich die Heiligen und Seligen des Tages vor, erläutert ihr Leben und Wirken und verweist auf die verschiedenen Feste im Kirchenjahr und deren kirchlichen und historischen Hintergrund. Den Heiligenkalender hören Sie werktags um kurz nach 7.00 Uhr und nach der hl. Messe um 9.40 Uhr, an Sonn- und Feiertagen um 8.15 Uhr.

Täglich, 13 Uhr

Die alpenländische Musikparade

Die alpenländische Musikparade
Von A wie Almvagabunden bis Z wie Zillertaler Schürzenjäger reicht die Palette der Stars, die sich jeden Tag zu Mittag bei Radio Grüne Welle ein Stelldichein geben. Die Kastelruther Spatzen, die Schürzenjäger, die Grubertaler... sie und viele andere erfreuen Sie täglich von 13 bis 14 Uhr mit volkstümlicher Musik und die volkstümlichen Schlagern. Gute Unterhaltung mit der „Alpenländischen Musikparade“!
Radio Grüne Welle - Radiosender Südtirol

Unsere Webcam

Jede Minute ein neues Bild

Webcam RGW

Wer hat heute Namenstag?

Zum Kalender »

Sendung verpasst?

Einfach hier nachhören! »

Langeweile?

Kino, Theater, u.v.m. »

Unser Team

Karl Felderer

Karl Felderer
Geschäftsführung
karl.felderer@rgw.it

Hannes Morat

Hannes Morat
Techn. Betreuung
hannes.morat@rgw.it

Annie Komiss

Annie Komiss
Moderation
anna.komiss@rgw.it

Florian Mair

Florian Mair
Moderation
florian.mair@rgw.it

Astrid Fleischmann
Moderation
astrid.fleischmann@rgw.it

Claudia Mayrhofer
Moderation
claudia.mayrhofer@rgw.it

Arnold Leimgruber

Arnold Leimgruber
Faszination Blasmusik
arnold@reflex.at

Alfred Mair

Alfred Mair
Volksmusik Wunschkonzert
info@rgw.it

Veit Wenter

Veit Wenter
Rasender Reporter
veit.wenter@rgw.it

... und noch viele andere ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die durch ihre Beiträge das Programm bereichern!