Zum Hauptinhalt springen
RGW Programm Hinweise

Graue Nächte

Diesen Island-Krimi von Arnaldur Indriðason stellt Annie Komiss vor. Dabei handelt es sich um Kriminalliteratur vom Feinsten. Die Handlung spielt im Frühjahr 1943, also mitten im Krieg. Im besetzen Reykjavík herrscht eine angespannte Stimmung. In der Nähe einer Soldatenkneipe im Stadtzentrum wird ein Mann brutal erstochen. Kommissar Flóvent und sein kanadischer Kollege Thorson von der Militärpolizei nehmen die Ermittlungen auf und geraten dabei selbst in Gefahr …Das spannende 413-seitige Taschenbuch ist 2020 in der Reihe Krimis im Verlag Bastei Lübbe erschienen; es ist auch als Hörbuch und als E-Book erhältlich.