Zum Hauptinhalt springen

Beiträge zum Nachhören

 

 

 

Magdalena Gschnitzer

Magdalena Gschnitzer aus Gasteig ist Umweltschützerin mit Leib und Seele. In Ihrem Buch „lass die Sau raus“, geht es nicht nur um vegane Ernährung, sondern auch um Hintergrundwissen zu nachhaltigem Konsum- und Essverhalten. Frau Gschnitzer war jahrelang mit der Umweltschutzgruppe "Sea Shepherd" auf den Meeren der Welt unterwegs, pflanzte Korallen in Malaysia und hat sich in der Schiffsküche als vegane Köchin bewährt.

Sarner Ski "Revival"

Hans Innerebner von der Firma Sarner Ski ist zu Gast bei Claudia Mayrhofer.

Pflanze des Jahres 2021: Meerrettich

Der Meerrettich (Kren) ist die Heilpflanze des Jahres 2021. In diesen Wochen stellen wir Ihnen diese Pflanze, ihre Inhaltsstoffe und Anwendungsmöglichkeiten etwas genauer vor. Dazu hat Claudia Mayrhofer eine kompetente Expertin ins Studio eingeladen, und zwar Sigrid Thaler aus Montan. Sie ist Biologin, Kräuterexpertin und Präsidentin der Südtiroler Kräuterpädagogen

50 Jahre Terlaner Fasching

1971 war die Geburtsstunde des Terlaner Faschings. Die Geschichte dieser inzwischen weit über die Dorfgrenzen hinaus bekannten und beliebten Veranstaltung wurde nun auch in einem Dokumentarfilm festgehalten. Mit Sigmar Stocker, Obmann des Terlaner Faschingskomitees, blickt Claudia Mayrhofer auf die Anfänge und die Entwicklung dieser beliebten Tradition zurück.

Gotthard Bonell

Der aus Truden stammende Künstler, der sich auch als Bariton einen Namen gemacht hat, gilt als einer der besten Porträtisten des Alpenraums. Er kann auf ein Werk mit gut 3.000 Arbeiten zurückblicken, einige davon sind in über 30 Bildbänden festgehalten. Sein musikalisches Können ist auf mehreren CD-Produktionen anzuhören. Im Gespräch mit Claudia Mayrhofer erzählt der Künstler u.a. wie das Porträt von Papst Benedikt XVI entstanden ist.

Musiktherapie

Dietmar Elsler ist diplomierter Musiktherapeut. Er liebt die Musik und er liebt Menschen und in der Musiktherapie geht es um beides. In der Sendung erzählt er, wie Klang dort Kommunikation herstellen kann, wo Worte nichts mehr ausrichten können, wo und wie Musiktherapie eingesetzt wird und Einiges mehr.

Edelpilzzucht "Kirnig"

Die beiden Jungbauern Andreas Kalser und Josef Obkircher aus Aldein wurden für ihr innovatives Projekt „Südtiroler Edelpilze Kirnig“ mit dem Europäischen Junglandwirtschaftspreis prämiert. Über 300 Jungbäuerinnen und Jungbauern aus ganz Europa nahmen am virtuellen Austausch teil. Claudia Mayrhofer hat mit einem der innovativen Jungbauern aus Aldein, und zwar mit Andreas Kalser über die Edelpilzzucht „Kirnig“ gesprochen.

"Fit durch den Winter mit Bewegung bis ins Alter"

„Bewegung ist gesund, Bewegung hält fit, Bewegung bringt Lebensqualität“, sagt die  Vorsitzende der „Interessengemeinschaft Bewegung bis ins Alter“  im KVW, Annemarie Seppi. Die zertifizierte Bewegungsleiterin, Tanzleiterin und SelbA-Trainerin bringt wieder Gymnastikübungen mit und alle sind zum Mitturnen eingeladen. Außerdem hat Annemarie Seppi auch weitere Tipps für eine gesunde Lebensführung im noch jungen Jahr 202.

KVW Senioren Online

Der KVW bietet Senioren, die in die digitale Welt reinschnuppern möchten, das Projekt „Senioren Online“ an. Mehr als 30 Senioren-Online-Coachs stehen für Fragen zur Verfügung und leisten Hilfestellung. Einer von ihnen ist der pensionierte Informatiker Reinhard Pfattner. Er erzählt, wie er zu dieser ehrenamtlichen Tätigkeit gekommen ist und welche Herausforderungen, aber auch welche Genugtuung diese Aufgabe mit sich bringt.

Etica Mundi Resümee 2020 und Vorschau 2021

Etica Mundi ist ein gemeinnütziger Verein, der Projekte mit den Schwerpunkten Bildung und Gesundheit auf der ganzen Welt unterstützt. Andrea Maria Zeller betreut die Projekte in Kamerun, die in Zusammenarbeit mit den Tertiarschwestern des Hl. Franziskus durchgeführt werden. Die Physiotherapeutin aus Bozen ist zu Gast mit einer Bilanz zum schwierigen Jahr 2020 und einer Vorschau auf 2021.