Zum Hauptinhalt springen

Beiträge zum Nachhören

Gesundheits-Selbstmanagement-Projekt EVVIVA

In unserer Radioreihe: „Gesundheitswissen aus erster Hand - Experten des Südtiroler Sanitätsbetriebes informieren“ steht heute die 4. Folge auf dem Programm. Diesmal geht es um das Projekt EVVIVA. Was sich dahinter verbirgt, erklärt die Pflegedirektorin des Südtiroler Sanitätsbetriebes, Frau Dr. Marianne Siller. Übrigens: Die Gesundheits-Selbstmanagement-Kurse des Projekts EVVIVA werden kostenlos angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie in den Gesundheitssprengeln und beim Südtiroler Sanitätsbetrieb unter: www.sabes.it

 

Bibel lesen: kritisch-fair-berührt

Unter diesem Motto laden die Katholische Frauenbewegung und das Katholische Bildungswerk zur Veranstaltungsreihe „Bibelmatinee“ ein. Einzelheiten hören wir von der kfb-Diözesanvorsitzenden Irene Vieider. Anmeldungen unter 0471 306209 oder unter: kath.bildungswerk(at)bz-bx.net

Sabine Eccel - Vinzimarkt Bozen

Der Vinzimarkt in Bozen versorgt bedürftige Menschen mit Lebensmitteln und die freiwilligen Mitarbeiter/innen schenken auch gerne ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der "Kunden" des Vinzimarktes. Claudia Mayrhofer hat mit der Leiterin und Initiatorin Sabine Eccel gesprochen.

„Die Bandscheibe schreit nach Bewegung“…

…sagt der Primar der Neurochirurgie am Krankenhaus Bozen, Dr. Andreas Schwarz, in der 5. Folge unserer Radioreihe: „Gesundheitswissen aus erster Hand - Experten des Südtiroler Sanitätsbetriebes informieren“. Was er noch zum Thema „Bandscheibe“ erklärt, hören Sie in diesem Beitrag.

„Wir und mittendrin Ich“

Die Katholische Frauenbewegung hat für das Jahr 2020 wieder einen Kalender und Begleiter erstellt. Die Leiterin der Arbeitsgruppe, Lidia Pellegrini, stellt ihn vor.

10 Jahre Stiftung St. Elisabeth

Der 19. November ist der Gedenktag der Hl. Elisabeth von Thüringen. An diesem Tag feiert der Stiftung St. Elisabeth ihren Namenstag und ihren 10. Geburtstag. Wir haben den Stiftungs-Präsidenten Christian Klotzner  zum Gespräch eingeladen. Zu Beginn erklärt er, was die Stiftung St. Elisabeth ist.

Wechseljahre

Das ist Folge 6 unserer Radioreihe: „Gesundheitswissen aus erster Hand - Experten des Südtiroler Sanitätsbetriebes informieren“. Zu Gast ist diesmal der Primar der Gynäkologie am Bozner Krankenaus, Dr. Martin Steinkasserer. Es geht um die Wechseljahre.

100.000 Termine

für Leistungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes werden pro Jahr von den Bürger*innen nicht wahrgenommen und auch nicht abgesagt. Ab heuer gibt es Verwaltungsstrafen von 35€. In unserer Radioreihe: „Gesundheitswissen aus erster Hand - Experten des Südtiroler Sanitätsbetriebes informieren“ sprechen wir mit dem Abteilungsleiter für die Krankenhaus-Betreuung im Südtiroler Sanitätsbetrieb, Dr. Luca Armanaschi, und seiner Mitarbeiterin Martina Vieider darüber.

 

KVW

Für Radio Grüne Welle hat Herbert Schatzer mit dem Landesvorsitzenden des KVW, Werner Steiner, ein Interview geführt, in dem es u.a. um das Jahresthema: "Arbeit. Macht. Sinn. Ich baue am Wir" ging. Im Anhang ein Ausschnitt daraus. Das vollständige Gespräch hören Sie am Mittwoch, 18. Dezember, ab 19 Uhr bei "Radio Grüne Welle am Abend".

Nur für Notfälle

sind die Notaufnahmen in den Krankenhäusern gedacht. 60% der in den 7 Südtiroler Notaufnahmen behandelten Patienten waren im vergangenen Jahr aber keine „richtigen“ Notfälle. Über dieses Thema sprechen wir mit dem ärztlichen Direktor des Krankenhauses Meran, Dr. Valter Ciarrocchi.