Zum Hauptinhalt springen

25.6.1993 In Kanada und in der Türkei werden am selben Tag zum ersten Mal Frauen Regierungschefin. In Kanada die Juristin Kim Campbell Premierministerin, in der Türkei setzt sich die bisherige Wirtschaftsministerin Tansu Ciller gegen zwei männliche Mitbewerber durch.

25.6.1967
Erstmals wird ein  Fernsehprogramm via Satellit in die ganze Welt übertragen: Die Beatles singen dabei das Lied „all you need is love“.

25.6.1952
Bereits einen Tag nach ihrem Erscheinen, hat sich die „Bild“ Zeitung  auf dem deutschen Markt etabliert.

25.6.1950
Nordkoreanische Truppen marschieren in Südkorea ein, um die Wiedervereinigung des Landes unter kommunistischer Herrschaft zu erzwingen.

25.6.1910 Igor Strawinskys Ballett-Erstling „Der Feuervogel“wird in Paris unter der Leitung von Sergej Diaghilew uraufgeführt.

25.6.1897
Das Riesenrad auf dem Prater in Wien dreht seine erste Runde.

25.6.1894
Marie François Sadi Carnot, der französische Staatspräsident, wird vom italienischen Anarchisten Santo Caserio erdolcht. Drei Tage später wählt die französische Nationalversammlung Jean Paul Pierre Casimir-Périer zum Nachfolger Carnots.

25.6.1876 Die nordamerikanischen Indianerstämme der Cheyenne und Sioux erringen unter der Führung ihrer Häuptlinge Sitting Bull und Crazy Horse den letzten Sieg der amerikanischen Ureinwohner.

25.6.1439 Die Mehrheit des Konzils von Basel erklärt Papst Eugen IV. als Ketzer und Spalter für abgesetzt und wählt Felix V. zum Gegenpapst.